Liebe Patientinnen und Patienten des Stillpunkt Hamburg,

die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 hält weiter an und es gilt, nun alles in unserer Macht stehende zu tun, um eine weitere massive Verbreitung zu vermeiden.

Gesundheit ist unser oberstes Gebot!

Als Teil des Gesundheitssystems werden wir in dieser für uns alle herausfordernden Situation natürlich weiter für Sie da sein. Gesundheitsfachberufe haben einen klar definierten gesetzlichen Versorgungsauftrag.

Um Sie und unser Team dabei aber bestmöglich zu schützen, werden wir einige Änderungen vornehmen:

  • Die Termine werden zeitlich versetzt, um den Kontakt der Patienten untereinander zu vermeiden.
  • Damit es so wenig Kontakt zu anderen Patienten für Sie gibt, bitten wir Sie maximal 5 Minuten vor Behandlungsbeginn unsere Räumlichkeiten zu betreten.
  • Wir bitten Sie das zusätzliche Begleitpersonen die Praxis nicht betreten. Falls es doch notwendig ist, bitten wir die Begleitpersonen danach außerhalb der Praxisräume zu warten.
  • Zum Schutz Aller behandeln die Therapeuten mit einer Atemschutzmaske.

Desweiteren werden wir Sie 1 Tag vor Ihrer geplanten Behandlung anrufen und erfragen ob Sie
eventuelle Symptome haben die im Zusammenhang mit Corona-Virus SARS-CoV-2 stehen könnten, in Risikogebieten waren oder Kontakte mit einer positiv getesteten Personen haben.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Stillpunkt Hamburg Team,

Elisabeth Montenbruck, Lisa Düwerth, Hedda Tavarnay und Team
Heilpraktikerinnen /Osteopathie

Willkommen im Stillpunkt Hamburg

LISA DÜWERTH

Osteopathin

HEDDA TAVARNAY

Osteopathin

ELISABETH MONTENBRUCK

Osteopathin

KERSTIN NEUMANN

Praxis Management

„Wir wollen nicht Krankheit heilen, sondern Gesundheit finden.“

„Die Teile des gesamten Körpers gehorchen dem einen
ewigen Gesetz von Leben und Bewegung.“

ANDREW TAYLOR STILL

Der amerikanische Arzt Dr. Andrew Taylor STILL (1828 – 1917) untersuchte das Zusammenwirken der unterschiedlichen Systeme innerhalb des Organismus. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse entwickelte er eine manuelle Behandlungsmethode, mit der die Patienten ganzheitlich betrachtet werden. Seither entwickelt sich die Osteopathie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ständig weiter.

MEHR ÜBER OSTEOPATHIE

Osteopathie

Osteopathie ist eine eigenständige Methode, deren Prinzipien als Ergänzung und Bereicherung zur Schulmedizin gesehen werden kann. Der Osteopath ergründet den Ursprung der Beschwerden durch eine genaue manuelle Untersuchung. Hierbei betrachtet er den Patienten in seiner Gesamtheit und erforscht individuell das zugrunde liegende Problem, nicht das jeweilige Symptom.

Der menschliche Körper besteht aus vielen Strukturen, die miteinander verbunden sind. Diese verschiedenen Gewebe haben die Aufgabe, den Körper zu stützen, ihm Halt zu geben und beweglich zu sein, um ihn in seiner Physiologie optimal funktionieren zu lassen. Wenn diese Einheit nicht mehr im Gleichgewicht ist, können Beschwerden auftreten. Die Arbeit des Osteopathen beinhaltet die Zusammenhänge des Bewegungsapparates, des Nervensystems

und des Organsystems zu untersuchen und Bewegungseinschränkungen in den verschiedenen Bereichen zu behandeln. Ungünstige Druck- und Zugbelastung werden als Ursache für Beschwerden gesehen.

4 Basisprinzipen der Osteopathie nach Andrew Taylor Still:

  • Der Körper arbeitet als eine völlige Einheit
  • Der Körper besitzt selbstheilende und selbstregulierende Mechanismen
  • Struktur und Funktion stehen in wechselseitiger Beziehung
  • Der freie Fluss der Flüssigkeit ist notwendig für die Versorgung und Entsorgung in allen Teilen des Körpers

Beschwerdebilder

Der Anwendungsbereich der Osteopathie ist vielfältig. Menschen jeden Alters sind bei uns willkommen. Aus rechtlichen Gründen ist es den Osteopathen leider nicht erlaubt Behandlungsbeispiele zu nennen. Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail, damit wir Sie persönlich beraten können. Sollten sie uns nicht sofort persönlich erreichen, rufen wir Sie gerne zeitnah zurück. Wir danken für Ihr Verständnis. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: unser Berufsverband VOD

Stillpunkt-Hamburg-Osteopathie-Hamburg-Winterhude-behandlungen

Die Praxis

Die Behandlung beginnt mit einem Gespräch zur Krankheitsgeschichte und den aktuellen Beschwerden. Anschließend stellt der Osteopath in Form einer manuellen Untersuchung evtl. Funktionseinschränkungen in den verschiedenen Bereichen des Körpers des Patienten fest. Diese Funktionseinschränkungen und Spannungen werden mit speziellen osteopathischen Techniken behandelt.

Eine osteopathische Behandlung dauert in der Regel 50 Minuten. Viele Krankenkassen unterstützen die anteilige Kostenübernahme von osteopathischen Behandlungen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung oder unter folgenden Links: Osteopathie-Krankenkasse.de/Kostenuebernahme/ | Osteokompass.de

Sie haben bei uns die Möglichkeit folgende 3 Abrechnungsformen zu erhalten: Die Heilpraktikerabrechnung nach der Gebührenverordnung, die anteilige Kostenerstattung per Anraten/Privatrezept oder eine (Privat-) Rechnung ohne Kostenerstattung.

Wir weisen aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass wir kein Heilversprechen oder eine Garantie der Linderung oder Verbesserung der Krankheitszustände geben können. Wir Osteopathen sind alle Mitglied im VOD (Verband Osteopathie Deutschland) und die jeweiligen Kinderosteopathen haben neben dem VOD-Siegel auch eine spezielle Zertifizierung zur Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern und Kindern (Kindersiegel).

Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an uns.

Kontaktieren Sie uns gern

Telefon: 040 466 32 060

STILLPUNKT HAMBURG
Maria-Louisen-Straße 107
22301 Hamburg (Winterhude)

Fax: 040 466 32 061
E-Mail: info@stillpunkt-hamburg.de
www.stillpunkt-hamburg.de

Anfahrt HVV:

U Bahn

U3 HP Sierichstraße, 5 min Gehweg bis zur Praxis

Bus

Bus M25 HP Dorotheenstraße
Bus Linie 109 bis HP Maria-Louisen-Straße

Vielen Dank!

Dem Verband der Osteopathie Deutschland (VOD) | Osteokompass – Patienteninformation der Krankenkassen | College Sutherland | Unseren DozentInnen Noori Mitha und Eva Möckel von Kinderosteopathie Mitha Moeckel | Unserer Dozentin Andrea Lamberts von Kinderosteopathie Lamberts | Der Osteopathieschule AON | Der Osteopathie Schule Deutschland | Dem Osteopathieverlag Jolandos | Ute vom Grafikstudio Rostock | Dem Hamburger Bildarchiv für die Bereitstellung der Fotografien in unserem Warteraum | Dem Zentrum für Präventivmedizin – Sportkardiologie | Yoga